Sonntag, 22. Mai 2011

Jogurt-Mushipan

Hallo meine Lieben!

Letzte Woche hab ich mich mal das Rezept Jogurt-Mushipan gemacht!
Mushipan bedeutet "gedämpftes Brot" und hat Ähnlichkeit zur Dampfnudel.

Das Rezept findet ihr auf :


Ich habe die weise Schokolade schmelzen lassen,
 dann den Joghurt untergerührt.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischt
 und dann unter die Masse gesiebt.
Dazu noch das Ei
mit dem Zucker untergerührt
und zu einem geschmeidigen Teig verrührt.


 Dann den Teig in Papiermuffinförmchen
gefüllt und diese in Souffléförmchen gesetzt.


Und diese in ein Mushiki hinein gelegt.


15min. dämpfen lassen!


Der Teig ist schön auf gegangen!


Fertig :)
Mir waren die Jogurt-Mushipan noch nicht süß genug und somit habe
ich noch Schokoglasur drüber getan.
*Super lecker*


Fazit:
Das Rezept ist super einfach zu machen
und schmeckt mit der Schokoglasur
 noch besser als ohne ;)

Kommentare:

  1. Die mushipans sehen wirklich sehr lecker aus. Als ich welche in der Mikrowelle machen wollte endete es in einer einzigen Katastrophe^^

    Viel Erfolg für deinen Blog ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Kaori!!
    Erstmal vielen dank :D
    Schade das Deine Mushipans nichts geworden
    sind :( aber Versuch mal das Rezept ihr ist wirklich
    sehr einfach und schmecken warm oder kalt einfach
    himmlisch ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen