Sonntag, 30. Dezember 2012

*Season's Greetings*

In den letzten paar Tagen sind noch ein paar Postkarten aus Japan eingetrudelt
*_____* wunderschöne Karten!!!
 
Vielen Dank für die wunderschönen Karten<3<3<3

美しいポストカードのための多くのおかげで
 


Diese wunderschöne Karte habe ich von Mari H. bekommen.


Diese Weihnachtliche Karte kam von Tomomi

Zuckersüße Karte von Mitsui

Eine Tierische Postkarte von Mari H.


Mittwoch, 26. Dezember 2012

Frohe Weihnachten

 Hallo meine Lieben,
Ich wünsche euch allen 

****Frohe Weihnachten***

und hoffe ihr hattet eine schöne besinnliche
 Zeit mir euren Lieben! 

Von Sarah
Liebe Sarah,
vielen Dank für die total süsse Totorokarte!!!
Die Karte hast du sehr schön gemacht<3
*knuddel dich*

 

Postkarten aus Japan

Von Chie

Von Mitsui
Weihnachtspost aus Japan *___*
Total süss und sehr im Trend das Erdbeerkuchenstück <3 
(aus Geschirrtuch)
und köstliche Schokolade aus Nagasaki!

美しい贈り物ゆかりのための多くのおかげで

Von Yukari

Ich habe diesen kleinen Hello Kitty Aufkleber 
in einem Brief bekommen, ein Hello Kitty Orakel...
was bringt mir das neue Jahr?! 
Kann mir jemand vielleicht mein Orakel übersetzen?
^__^ das währe total lieb!

Bedeutung:

大吉
das höchste Glück
料理の腕が上がる一年♪
Du kannst besser in diesen Jahr kochen.
おいしいレシピに出会えるよ
Du willst schöne Rezept haben.

Vielen dank liebe Miyuki <3
 (Das trifft voll auf mich zu ^___^ wie lustig!!!!)

Von meiner Brieffreundin Chie habe ich Snacks bekommen 
eine schöne Karte und ein Belly Belt (Bauchband) 
oder auch im jap. Haramaki genannt!
 
Ein Stück japanische Unterwäsche wird als Haramaki bezeichnet. Dieses entspricht ungefähr dem europäischen Leibwärmer. Das Wärmen der Körpermitte Hara wird allerdings nicht nur gegen dort lokalisierte Beschwerden eingesetzt, sondern vor allem gegen Durchblutungsstörungen in den Extremitäten. Das basiert auf der Beobachtung, dass der menschliche Körper bei Kälte zuerst die zentralen, lebenswichtigen Bereiche erwärmt und dazu die Blutzirkulation in den Extremitäten herunterregelt.

Sie hat das selbe Band nur in einer anderen Farbe.
Ist das nicht lieb von ihr damit ich nicht friere ^__^ hihi
Momentan herrschen in Deutschland etwas mildere Temperaturen
...mal sehen der Schnee kommt bestimmt bald wieder und dann ziehe ich mein Haramaki an hihi

素敵なギフト千恵していただきありがとうございます

Von Chie


Sonntag, 23. Dezember 2012

Rumhalbmonde

Halbmonde mit Rumglaßur


Zutaten:


250g Butter
250g Puderzucker
4 Eigelb
50g Kuvertüre (Vollmilch)
250g Mehl
4 Eiweiß

Rumglasur:


250g Puderzucker
3 El Rum
etwas warmes Wasser

1 Glas
etwas Zucker

Zubereitung:

 



Schokoladen übern Wasserbad schmelzen lassen.
Butter, Puderzucker, Eigelb und die verlaufene Schokolade verrühren.
Dann langsam das Mehl dazugeben.
Eiweiß steif schlage und unter die Masse heben.



Den Teig auf ein Blech streichen (das Blech einfetten) 
und 20 Minuten bei 170° backen.
Für die Glasur Puderzucker mir Rum und etwas 
warmen Wasser vermischen, bis eine geschmeidige Glasur entsteht.


Wenn der Teig fertig gebacken ist, 
gleich die Glasur mit einem Pinsel bestreichen.
Mit einem Glas  
*das immer wieder in Zucker gedrückt wird damit der Teig nicht fest klebt*  
Halbmonde ausstechen und zum trocknen zu Seite legen.


Wenn man die Halbmonde eher fest haben möchte,
 bitte in keine geschlossene Box reinlegen.

Ich persönlich mag die Halbmonde etwas weicher!
Auf gutes gelingen ^__^



Adventsgewinnspiel von Danii

Auf  Daniis Blog: Lecker Bentos und mehr findet ein total süsses Gewinnspiel statt. Leider kommt mein Beitrag dazu etwas spät ...Aber ihr wisst ja alle wie stressig die Weihnachtszeit ist... (>_<)
Danii hat sich eine super tolle Idee zu ihrem Gewinnspiel ausgedacht...
Man sollte seinen Stiefel fotografieren in dem man sein Geschenk bekommen mag und darüber berichten  ^__^
Hiermit tue ich das!!!

Da meine Katzen bei meinen Eltern sind... muss meine kleine Maneki Neko dafür herhalten XD hihi
Totoro zaubert mir dann die Geschenke in den Stiefel hihihi Natürlich nur wenn ich gewinne XD
Und die Pralinen werden dann auch Brüderlich geteilt mit Totoro und Neko hihi ^___^ *die sehen soooo lecker aus deine Pralinen Danii* <3<3<3

Ps: Die total süße Totoro Karte hat die Liebe Satsuki für mich gemacht! Danke nochmal Mausi<3

Sonntag, 16. Dezember 2012

Das besondere Türchen



Türchen Nr. 15


Ich habe bei der Aktion das besondere Türchen von Satsuki mit gemacht.
Türchen Nr. 5 hat Sinnichan von mir bekommen.^_^
Hier der Bericht von Sinichan <3

 











Ich wurde am Tag 15 *Türchen Nr. 15* beschenkt von der lieben Shirousagi<3
Das Päckle ist schon vor ein paar Tage angekommen, da war die Versuchung es zu öffnet doch ziemlich groß *___*,  ....aber ich habe durch gehalten hihihi und am 15.12.2012 öffnete ich es!!!




Sie hat alles ganz sorgfältig verpackt
und eine kleine Karte von Hello Kitty mit beigelegt <3<3süss










 
mmmhmm leckere Haribo, Badeperlen von Tetesept,
Schoki Bären, Hello Kitty Sticker und ein Spiegel!!<3<3<3
*der total süss ist*
Vielen lieben Dank Shirousagi!!!
Ich habe mich sehr gefreut!!!!
 






Samstag, 15. Dezember 2012

Adobento 2012 Gewinnspiel




Auf Adobento findet gerade ein großes Weihnachtsgewinnspiel statt.
Es gibt jede Menge Preise zu gewinnen...
insgesamt 13 Geschenk-Paket gibt es!!!!
Ist das nicht toll?! Und jeder Kann mitmachen.
 
Hier die Teilnahmeregeln
  • Hinterlasst einfach bei ADOBENTO einen Kommentar um teilzunehmen.
  • Beantwortet in dem Kommentar folgende Fragen: Welcher Preis gefällt dir am besten und warum? Welchen Preis möchtest du gar nicht haben und warum?
  • Mache in deinem Kommentar außerdem noch folgende Angaben: eMail-Adresse
  • Extra-Lose gibt es, wenn ihr Adobento auf Facebook folgt (+ 1 Los) oder auf eurem Blog oder Homepage einen Bericht über Adobento schreibt und mindestens ein Bild (Screenshot, Gewinne etc.) dazu setzt (+1 Los). Für die Extra-Lose ist ein Beweis nötig, d.h. entweder euren FB-Namen oder einen Screenshot sowie einen Link zu eurem Beitrag.
 Schaut einfach auf Adobento vorbei und mit ein bisschen Glück kannst du etwas ganz schönes Gewinnen!! Ich persönlich bin auf das Japanische Süßigkeiten-Set ganz scharf..aber auch das Beautees Set hat es mir angetan<3<3<3
Hier ein Teil der Preise die zu gewinnen sind...


 
 



Sonntag, 9. Dezember 2012

Melomakarona - Mελομακάρονα



Melomakarona -

Mελομακάρονα

griechische Orangen – Walnussmakronen




Zutaten:


2 Tassen Öl
1 Tasse Zucker
1 Tasse Orangensaft
Etwas Zitrone & Orangeschale gerieben
1 Tasse feinen Grieß
Etwas Zimt
Nicht ganz 1 kg Mehl
1 P. Backpulver
( wer mag kann 150ml Metaxa oder Cognac dazugeben)

100g grob gemahlene Walnüsse

Sirup:


2 Tassen Zucker
1 Tasse Honig
2 Tassen Wasser
Etwas Zimt

Zubereitung:


In einer großen Schüssel Öl, Orangensaft, geriebene Schalen, Zucker und Zimt gut vermengen.
Danach den Grieß dazu langsam dazu mischen.
Dann das Backpulver mit etwas Mehl vermischen und langsam zur Masse dazugeben, bis ein feucht aber nicht klebriger Teig entsteht. Der Teig darf nicht mehr an Hand und Schüssel kleben bleiben.

Aus dem Teig kleine Ovale Kekse formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
Dann die Kekse mit einer Gabel leicht flach drücken.
Bei 180 Grad (Umluft) für 25 Minuten in den Ofen tun.

Für den Sirup alle Zutaten in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen.
Wenn die Kekse fertig gebacken sind kurz abkühlen lassen.
Die Kekse dürfen jetzt ein Bad im Sirup machen, dabei die Kekse ruhig ein wenig drin schwimmen lassen damit sie Zeit bekommen sich etwas voll zu saugen!

Leget nun die Kekse wieder aufs Blech um kurz zu ruhen bis die andern fertig sind. Dann platziert die Kekse auf einen großen Teller oder in eine große Form und bestreut die Kekse mit grob geriebenen Walnüssen. Falls Sirup übrig bleibt kann man diesen über die Kekse vorsichtig verteilen. Die Kekse sollten aber nicht im Sirup schwimmen sonst werden sie zu weich. 

Sonntag, 11. November 2012

Post aus Japan

Vor kurzem hat der Postbote an meiner Türe geklingelt und übereichte 
mir ein kleines Päckchen aus Japan!
Mit diesem süßen kleinen Päckchen habe ich nicht gerechnet, 
den ich habe nichts erwartet...
 dafür war die Freude um so größer!
Das Päckchen kam von der Lieben Miyuki *___*
Es war so...vor ein paar Wochen haben wir im Geschäft von 
der Firma Kneipp neue Badeprodukte erhalten und mein erster Gedanke war: * Miyuki *. 
Miyuki hat einen Blog namens Suki Suki Deutschland  
(meine Schwester hat mich darauf aufmerksam gemacht und seit her verfolge ich ihren Blog)  auf ihrem Blog berichtet sie über Deutschland und all die Dinge die sie mag,
 unter andern erwähnte sie auch die Marke *Kneipp*!
So machte ich ihr spontan eine kleine Freude und schickte 
ihr ein paar Badeprodukte mit ein paar Bonbons.
Als Dankeschön kam dieses tolle Päckchen bei mir an...
sooo süss bepackt und eine kleine Nachricht
 hat sie auch hinterlassen, total lieb von ihr *____* >> jubel<<
 


Liebe Miyuki,
 ich habe mich sehr gefreut über das tolle Päckchen!!!
Vielen, vielen DANK Miyuki!!!! 
I am very happy!!!!
Du bist sehr lieb!!!!

私はとても幸せだった!! 
みゆきに感謝<3 
 あなたはとても親切だ!!!
 <3<3<3<3<3<3


Sie schickte mir *_____* <3 : 

Weiße/Braune Schokolade, Weiße Schokolade mit Kakao-Keks, Genji Pie...

 
Erdbeer Pockys, Mais Snack, Jagabee, gezuckerte Süßkartoffeln...

 Kastanien - Ahorn Muffin, Kürbis Dounat

Der Kürbis Dounat war sehr weich und hat lecker geschmeckt.*yummi*
>>wenn ich meine Hände nicht gewaschen hätte,
 würden sie den ganzen Tag nach dem Dounat riechen(*^____^*)hihi<<
Geschmacklich waren die Muffins etwas gewohnheitsbedürftig(;^__^),
aber nach dem zweiten Bissen waren sie doch ganz lecker (^_^)
Zu den anderen Leckereien bin ich noch nicht zum kosten gekommen, wird aber demnächst Fällig sein (^__~)hehehe

Falafel

Zutaten:


125g Kichererbsenmehl
25g Speisestärke ( 1EL)
100ml Wasser
1 Zwiebel (fein gehackt)
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
1 Tl Cumin
1 Tl Salz
2 EL frischer Koriander (weg mag)
150g Sesam ( zum wälzen der Bällchen)

(Rezept von Bauckhof Kichererbsenmehl(Rückseite))


Zubereitung:


Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und 5 min quellen lassen.
Aus dem Teig Bällchen rollen und in Sesam wälzen.
(viele essen Falafel auch ohne Sesam, ist also kein muss)
Die Falafel in reichlich Öl von beiden Seiten in der Pfanne braten.
Zu einem Salat schmecken die Falafel einfach köstlich!!!!!



ein schöner Tag...

Im Oktober haben wir uns wieder einmal mit Freunden
 ins Tokio Dining verabredet ^___^ hihi
Meine Schwester, ihr Freund Oli und ich wollten unseren Freunden
 + meinen Mann unser japanisches Lieblings Restaurant zeigen
 und wie lecker es dort schmeckt!
Chris, Peppe und ich haben uns zur Vorspeise Sushi bestellt 
*lecker* Cori hatte die Luxus Vorspeise Takoyaki<3 *mmmhmm*
eine lustige Truppe^__^
 Meine Schwester und ich haben uns für das Gericht
 Kitsune Sanuki- Udon entschieden!
*war das lecker...ich will nochmal* Chasu Ramen hat Oli gegessen....
*ich liebe Chasu..soo wahnsinnig lecker das könnt ihr euch nicht vorstellen...was man aus Fleisch alles so Zauber kann Geschmacklich*

Unsere Italienische Freunde probierten
 Tokio Dining Don und Sake & Maguro Don.
Beiden hat es sehr geschmeckt fürs erste mal!
Yakitori Teller hat mein Mann bestellt...und er war begeistert *___* juhu
Er gab mir etwas von dem Hühnerfleisch zum probieren ab... es war sehr zart und geschmacklich einfach einzigartig...tolll....ich würde gern mal wissen mit welchen Zutaten das Hühnchen eingelegt oder mariniert wurde...
* ein wunderbarer Geschmack *
Da Cori nicht genug hatte gönnte sie sich zum Nachtisch einen Jap. Crepes mit Sesameis und Obst.*___* Es war ein schöner Abend! Bis bald mal wieder liebes Tokio Dining ^___^hihi

Sonntag, 21. Oktober 2012

Spätzle-Salat

Zutaten für 4 Personen:


500g frische Spätzle
Salz
2 rote Zwiebeln 
(ich habe eine normale Zwiebel verwendet, 
empfehle aber lieber eine rote Zwiebel zu verwenden,
 ist besser vom Geschmack her!)
150g Bergkäse
1 gelbe Paprikaschote (ersetzt durch Pilze)
150g Schinken

Dressing:


3 El Weinessig
5 El Rapsöl
50ml Gemüsebrühe
1 Tl Senf
2 El geh. Petersilie
Salz, Zucker, grober Pfeffer


Zubereitung:


Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und abkühlen lassen.
Rote Zwiebeln fein würfeln.
Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden.
(Wer wie ich auf Paprika verzichten will, nimmt stattessen Pilze)
Bergkäse, Schinken ebenfalls in Würfel schneiden.
Alle Zutaten zusammen in eine große Schüssel füllen.


Zutaten für das Dressing verrühren und mit Salz, 
Zucker und dem groben Pfeffer pikant abschmecken. 
Dressing mit den Salatzutaten vermischen und durchziehen lassen.


Der Spätzle-Salat schmeckt lecker zu frisch gebackenen Brezeln!!!

*Schmeckt echt Sau lecker*


Hähnchen-Zucchini-Auflauf

Zutaten für 4 Personen:


2 Zucchini
1 Stange Porree
1 kl. Zwiebel
3 El Öl
4 Hähnchenfilets
1 El Zitronensaft
50g Gouda
200g Schlagsahne
2 El Ketchup
Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika


Zubereitung:


Zucchini und Porree waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Hähnchenfilets mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. 
Im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten.


1 EL Öl in einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin an schwitzen.
Übriges Gemüse dazugeben und kurz anbraten.


Sahne und Ketchup verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Hähnchenfilets in eine Auflaufform legen.
Gemüse in der Auflaufform verteilen.

Soße über Fleisch und Gemüse gießen und mit Käse bestreuen.



Im vorgeheizten Backofen 
E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C ca. 20 Minuten backen.

Ich würde Reis als Beilage empfehlen ^___^
*lecker* 
Ich liebe dieses Essen!!!

Guten Appetit !!!



Sonntag, 14. Oktober 2012

*Geschenke*

Sodele heute habe ich wieder etwas Zeit gefunden etwas schönes zu bloggen.
In den letzten paar Wochen hatte ich wenig Lust und Zeit mich um meinen Blog zu kümmern...
Nun deshalb etwas verspätet (^__^;)
Heute zeig ich euch mal was ich schönes zum Geburtstag bekommen habe..
Meine liebe Brieffreundin Chie aus Japan hat mir dieses tolle Geschenk hier gemacht! Total süß von ihr!
Vielen, vielen dank liebe Chie!!!!Arigato Chie!!!!
Da Chie auch Geburtstag hatte bekam sie von mir (leider kein Foto) auch ein schönes Geschenk...mit deutschen Lebensmitteln (Haribo, Milka, Linsen und Spätzle,Traubenzucker, Kinder Bueno, Wick Bonbons....) und ein Armband mit ihrem Namen.










Die liebe Chie hat mir folgendes geschickt: Pocky Panda, Erdbeer Fruchtgummis, Schokostückle, Onigiri Reiskracker, grünen Tee (kalt & warm zu genießen) und einen wunderschönen Schal von der Jap. Marke Feroux!!!!*_____* Ich war beeindruckt, als ich das süsse Päckchen mit dem Schal darin öffnete.
Den Chie hatte mir erst zuvor von ihrer vorliebe der Marke Feroux erzählt...











Von der total süssen Katzenkarte musste ich noch ein kleines Video machen...sooooo sweet *___*
*miau, miau, miau*


video






Die Erdbeer Fruchtgummis haben echt lecker geschmeckt!
Nur die Reiskracker waren nicht so mein Geschmack...einmal probieren war okay, aber bitte nicht mehr davon  (;^__~)

Dagegen haben die Schokostückle echt sehr, sehr lecker geschmeckt!!! Es war ein Traum... wie das Schokostückle auf der Zunge zerlaufen ist, so unglaublich schokoladig und soft..wow...ich will mehr davon!!!














Und von meiner lieben Sarah hab ich dieses unglaublich tolle Paket bekommen!!! Sie hat sich sehr, sehr viel mühe gegeben!!!
Alles total süß eingepackt...und die süsse Karte...<3<3<3















Im Paket war drin:
2 wunderschöne Sakura Teller,
Melonen Ramune, Kekse, Pockys, im kleinen Tütchen...leider beim Transport zu Bruch gegangen eine kleine Maneki Neko T___T sie war so wunderschön...was ich noch erkennen konnte...doofe Post!
Selbstgemachte Pockys *lecker* Rezept von ihr hier und ein total süsses Häschen ( das sie extra für mich angefertigt hatte)Anleitung hier!!! Zucker süss!!! Und aufm Rücken hatte das kleine Häschen einen Matcha Cake Pop befestigt.....Rezept von ihr hier.

Vielen ...vielen Dank nochmal Süsse!!!






Ich hab mich sehrrrrr darüber gefreut ..Du bist ein Schatz!!!
*bussi*








Und das habe ich sonst noch bekommen...
Ja im übrigen liebe ich die Hunderasse *Mops* ^__^ Würde ich nicht jeden Tag 8 Stunden arbeiten gehen, hätte ich mir schon lange so einen süssen Wauwau geholt!<3<3<3<3