Dienstag, 19. Januar 2016

Panini a latte *köstlich*

Hallo meine lieben,
hier habe ich ein wunderbares Rezept ---> Panini Röllchen mit Schokolade gefunden!
Die Zubereitung ist wirklich nicht schwer und der Aufwand lohnt sich wirklich, den ich habe noch nie so softe Hörnchen/Röllchen gebacken wie diese. Auf der Internetseite http://slava.com.de/ findet ihr noch mehr köstliche Rezepte, also schaut mal vorbei!


Panini a latte - Röllchen gefüllt mit Schokolade (nach Slava)


Zutaten für ca. 12-16

340 ml lauwarme Milch
1/2 Würfel frische Hefe
80 - 120 gr Zucker (ich habe 90gr verwendet)
2 Päckchen Vanillezucker

600 gr Mehl Type 550 <- auf das Mehl kommt es an!!!!
1 Prise Salz
100gr Zimmerwarme Butter/Margarine

1 Ei mit 2 TL Milch verquirlen (zum bestreichen)
12-16 Schokoriegel ( 2 Packungen Schogetten )
etwas flüssige Butter
Puderzucker zum bestreuen

Zubereitung:


1. Zu aller erst gebt ihr die lauwarme Milch mit Zucker, Hefe und 1 EL Mehl in eine Schüssel verrührt dies und lasst die Hefemischung abgedeckt 10 Minuten zum gehen stehen.

2. Danach gebt ihr die restlichen Zutaten dazu und verknetet dies 5 Minuten lang. Dann abgedeckt 15 Minuten an einem warmen Ort wieder gehen lassen.

3. Zu einem großen Rechteck ausrollen und 12-16 längliche Rechtecke schneiden und
auf jedes Rechteck 1 Riegel Schokolade (Schogetten 2 Stück) drauflegen und aufrollen.

4. Auf ein Backblech mit Backpapier die Röllchen platzieren und abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.

5. Mit dem verquirltem Ei bestreichen und in den vorgeheiztem Backofen bei 200C Ober/Unterhitze 15-20 Minuten je nach Ofen backen.

6. Nach dem backen mit etwas flüssiger Butter bestreichen und gleich mit Puderzucker bestreuen, fertig.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen