Montag, 9. April 2012

Chocolate Chiffon Cake


*Chocolate Chiffon Cake*

(Rezept für einen 22cm Form)
Das Rezept habe ich von hier.


Eigelbmasse
80g Schokolade
150ml Milch
60ml Speiseöl
6 Eigelb
110g Mehl
20g Kakaopulver
1/4 TL Natron

Eischnee
6 Eiweiß
1/2 TL Weinstein
150 g Zucker





1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und die Milch dazu geben, gut um rühren.
Schokomilch zur Seite stellen und abkühlen lassen.
2. Eigelb mit einem Schneebesen verrühren und nach und nach Schokomilch dann Öl dazu geben.
3.Das Mehl, Kakaopulver und Natron durch ein Sieb in den Teig sieben. Alles gut vermischen.
4. Nun Weinstein zum Eiweiß dazu geben. Das Eiweiß so lange auf schlagen bis sich Bläschen bilden. Dann gibt man den Zucker dazu. Der Eischnee ist erst dann fertig wenn sich Spitzen bilden.
5. Behutsam den Eischnee zur Eigelbmass in 3 Schritten nach und nach dazu geben.
6. Den Teig mit Abstand zur Form hinein fließen lassen. Mit 
einem Teigschaber den restlichen Teig in die Form geben.
7. Im vorgeheizten Ofen (Ober-und Unterhitze) bei 130C für 35 Minuten und dann 160C für weitere 25 Minuten backen lassen.
8. Aus dem Ofen nehmen um drehen und abkühlen lassen. 
Dann aus der Form lösen und servieren, fertig.

Fazit: Bevor ich beginne wie der Chiffon schmeckt muss ich zuvor einen Hinweis zur Indonesischen Chiffon Cake Form geben!!!! Dies ist jetzt mein 3 Chiffon der ich mit dieser Form gebacken habe und ich muss Unregelmäßigkeiten zur Form beanstanden. Die Form hat sich zum ersten etwas verformt...sprich als ich den Teig in die Form hinein laufen lassen hab, tropfte mir ein Teil des Teiges aus der Form (von unten). Ein Stück Alufolie stoppte das Tropfen!
So und zum andern... als die Backzeit zu ende ging, holte ich den Chiffon raus und drehte hin wie gewohnt um zum abkühlen.... Plötzlich stürzte er mir in wenigen Minuten aus der Form.T___T ich hab geschieren....ahhhhhhh
Meine Theorie ist ja... und was ich auch noch nicht erwähnt habe!!!... Als ich den Chiffon aus dem Ofen genommen habe und ihn umgedrehte, habe ich die Alufolie entfernt und den restlichen Teig der an der Form klebte bis ins Loch hinein entfernt. Ich glaub das war der Auslöser das mein geliebter Chiffon sich auf und davon gemacht hat.
Leider bin ich von der Indonesischen Form nicht mehr so beeindruckt...ich glaube ich werde jetzt auf eine richtige Originale 17cm Chiffon Cake Form sparen!!!!
Leute kauft euch ne gescheite Form!!!!

Zum Geschmack dazu sage ich nur: mhhhmmm lecker Schoki!!!!
Trotz das er aus einer Form entglitten ist, sieht er von seiner Konsistenz ganz ordentlich aus, langsam wirds...freuuu  *____*  eine richtige Schoko-Wolke!!!

Kommentare:

  1. Oh noch jemand im Chiffon Fieber ;) Sieht wirklich lecker aus, alle ^^ Ich spare wohl auch auf ne Originale XD
    Und ja da kommen keine Eier rein ^^

    AntwortenLöschen
  2. oh man du hast aber viele Chiffon Cakes gebacken, wer ist denn das alles auf? Die sehen echt gut aus

    AntwortenLöschen
  3. Haii Schnuffi, ich hab dir jetzt eine neue Verlinkung (auf meinem Blog) gebastelt. ;) Ich hoffe sie gefällt dir. :P
    http://erdbeerkirsch.blogspot.de/2012/04/geblubber-links-3.html

    AntwortenLöschen
  4. Danke Satsuki und melonpan ^__^ sehr lieb!
    Melonpan@ mein Mann isst alles auf :P hehe Spaß ne ein paar stückchen wurden gerecht verteilt!!!
    Satsuki@ *___* wow vielen dank fühl mich geehrt!!!danke voll süß des Bildle<3 ^_^

    AntwortenLöschen
  5. Oh, du bist von der indonesischen nicht so begeistert? Ich hab ja mal überall geforscht und selbst auf ebay nicht wirklich was gefunden was an eine Chiffon-Cake form heran kam..T_T Daher hab ich mir jetzt eine aus Indonesien bestellt..o.o Ich hoffe ich habe etwas mehr Glück damit als du..*sigh*

    AntwortenLöschen
  6. Milky-berry@ ja viel spass mit der Form ;) vielleicht hast du mehr Glück damit!!!

    AntwortenLöschen