Sonntag, 10. Februar 2013

Macarons (von Sixx)


Hier das Video zu den Macarons:

http://www.sixx.de/tv/enie-backt/video/macarons-clip

Tipps: 

Zum Eiweiß -> 1-2 Tage zuvor die Eier trennen und das Eiweiß im Kühlschrank aufbewahren.
(So geht etwas Feuchtigkeit aus dem Eiweiß heraus.)
Mandel -> fein gemahlen
Backblech ->Luft raus klopfen
Lebensmittelfarbe -> Pulver auf Naturbasis (meine war nicht natürlich(^__^;))

Zutaten:


80g gemahlene Mandeln
100g Puderzucker
70g Eiweiß
40g Zucker
1 Prise Salz
Lebensmittelfarbe (Pulver)

Füllung:

Erdbeermarmelade (nach Wahl)

( Hier mein erstes Rezept zum Thema Macarons -> hier! )

Zubereitung:

 

1-3. 80g gemahlene Mandeln mit Puderzucker mischen und 1x  durchsieben.

4. Eiweiß in eine Schüssel geben steif schlagen den Zucker dazugeben + eine Prise Salz.
Lebensmittelfarbe hinein rießeln lassen.

5. Wenn das Eiweiß steif geschlagen ist rührt man vorsichtig mit einem Teigschaber die Mandel-Pudezucker Mischung vorsichtig unter.

6. Es entsteht ein Kompakte glänzige Masse.





In den Spritzbeutel füllen und kleine Kreis spritzen.
Auf das Backblech von unten drauf schlagen damit aus den Macarons Luft raus geht.

1 Std. trocknen lassen.

Bei 130° 12-14 min backen lassen.
( bei mir hats etwas länger gedauert jeder Backofen ist anderst)

Danach auskühlen lassen.









Für die Füllung ein paar El Marmelade in ein Topf geben und 1-2 min erwärmen und die Macarons damit bestreichen.








Kommentare:

  1. Mensch hab noch nie welche gegessen, lass mich doch mal probieren...büdde! xD

    AntwortenLöschen
  2. ja Corile wenn ich wieder welche mache bekommst eins zum probieren XD

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen schön aus. Ich sag's ja, du hast ein Händchen dafür.^^
    Liebe Grüße, Mari

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber lieb Mari ^__^ Vielen dank!üben üben üben..
    Deine Grüntee Macarons habe ich auch schon gemacht *grins*
    muss ich nur noch bloggen! *_-

    AntwortenLöschen